Galerie Roderich Blücher

Gebrannte Bilder-Seite 2

2012 habe ich mit meiner Tochter einen Bastel-Katalog durchgeschaut. Dort sah ich ein Brandmalset und wollte ausprobieren, wie man damit auf Holz zeichnen kann. Zu meiner Überraschung kann man das sehr gut. Es braucht viel Geduld und mittlerweile auch mehrere Brandmalsets und Schleifgeräte, um Zwischentöne darstellen zu können. Dadurch ist die Oberfläche dieser Bilder reliefartig.
Jedes Bild ist eine neue Herausforderung, da das Holz einer flüssigen Bearbeitung Widerstand entgegensetzt, auch aufgrund der verschiedenen Holzarten mit unterschiedlicher Härte und Struktur.

Zum Vergrößern Bilder einfach anklicken!

undefinedSeite 1   Seite 2