Galerie Roderich Blücher

Presse

"Alle Bilder kennzeichnet ein kühner, sicherer, großzügiger Strich. Viele Motive sind treffsicherer nicht darzustellen." (Aus einem Zeitungsbericht über die Ausstellung in Aulendorf 1997)

"Über einen rein handwerklichen Realismus hinaus entstehen Zeichnungen, die in zuweilen impressionistischer Manier und durch den sensiblen Einsatz von Licht und Schatten eine Aussage jenseits der des Wirklichen erzielen." (Christian Hufnagel über die Zeichnungen von Roderich Blücher in der Ebersberger SZ vom 8.5.2003)

"Idyllen der Seele, die Sehnsucht, Frieden, Ruhe und Anmut ausdrücken". (Christian Hufnagel über die Zeichnungen von Roderich Blücher in der Ebersberger SZ vom 8.5.2003)

..."In diesem Sinne erscheint die Welt, die Roderich Blücher schafft, auf wunderbar bunte Weise lebendig, bewegt, ja personifiziert." (Christian Hufnagel in der Ebersberger SZ vom 8.5.2003)